Freie Trauung

Die Liebe muss gefeiert werden. Denn die Liebe ist das, was unser Leben am tiefsten verwandelt und bezaubert.  Und sie muss riskiert werden. Die Liebe verleiht unserem Leben einen einzigartigen Glanz, eine Würde, die wir durch die Hochzeit einfangen und festhalten. Einen Moment, wo es nur um uns geht. Um die Liebe, die uns überwältigt. Das soll unvergesslich sein.

 

Sie wünschen sich eine einzigartige, eine etwas andere Trauung, eine, die man nicht so schnell vergisst? Weil auch Ihre Liebe einzigartig und etwas ganz besonderes ist, Ihre Geschichte, die Sie Zwei geschrieben haben?

Eine freie Trauung kann genau das bieten: eine Zeremonie, eine Rede, gepaart mit Ritualen, die diesen besonderen Tag zum schönsten Tag Ihres Lebens werden lassen. In einer freien Trauung bestimmt ihr mit. Eure Liebe wird gefeiert und eure Zusammengehörigkeit.

 

Wen auch immer ihr liebt. Wie auch immer ihr euch eure Zukunft und euer Leben vorstellt. Einzig eure Liebe zählt und das Ja, das ihr einander schenkt.

 

Egal wo Ihr feiert – Ihr entscheidet: auf einem Berg, in einer Hütte, am See, in einem Garten oder Wald, in einer Scheune oder einem Schloss, im Winter unter Schnee oder im Herbst unter bunten Laubbäumen, auf einer Insel oder einer alten Kirche.

Egal wie ihr feiert. Ihr seid frei. Auch die Inhalte. Ich schenke euch meine Ideen und Worte und bin gespannt auf eure. Welche Elemente sollen einfließen? Welche Rituale, Lieder, klassische Elemente, Segen, Kuss, Ringe. Alles können wir planen wie Ihr es wollt. Ihr entscheidet.

Dieses Ja, das ihr zueinander sprecht, ist nicht rechts-bindend, denn dafür ist das Standesamt da. Aber die emotionalsten Momente, die werden in Eurer freien Trauung verwirklicht.

 

Als Pastorin kann ich euch auch den Segen Gottes zusprechen, wenn ihr das wollt. Denn das Leben und die Liebe ist etwas heiliges. So wie jeder Mensch heilig ist, voller Würde und Schönheit. Und der Segen macht uns bewusst, dass wir das Wichtigste im Leben nicht selbst machen, nicht selber in der Hand haben. Sondern alles Leben und jede Liebe ist immer ein Geschenk. Kostbar. Einzigartig. Wenn wir es mit diesem Hintergrund feiern und entgegennehmen, dann werden wir jeden Augenblick dankbarer genießen.